• Drucken
  • Lesezeichen setzen
Lavazza
Upside-Down Irish Coffee

Upside-Down Irish Coffee

Ein Kaffee, der von Kopf bis Fuß wärmt

REZEPT DRUCKEN
SCHWIERIGKEITSGRAD
Mittel
Samtig weiche Sahne vermischt sich mit dem unverwechselbaren Geschmack von Irischem Whiskey und reichhaltigem Italienischem Kaffee. Ein ideales Rezept für kalte Tage, kreiert um die Herzen derer zu erwärmen, die diese besondere Kaffee-Variante trinken.

ZUBEREITUNG

Geben Sie Milch, Sahne und Zucker in einen kleinen Topf und erhitzen Sie alles auf kleiner Flamme. Kurz bevor die Sahne kocht, legen Sie die Gelatine in einen Behälter mit kaltem Wasser und lassen sie für etwa 2 Minuten einweichen.

Sobald die Sahne zu kochen beginnt, wringen Sie die Gelatine aus und geben Sie sie mit in den Topf. Rühren Sie alles langsam um und nehmen Sie den Topf vom Herd. Fügen Sie den kalten Whiskey hinzu, mischen Sie ihn sorgfältig unter und gießen Sie ungefähr 100 g der Mischung in jedes Glas. Kühlen Sie es im Kühlschrank für etwa 24 Stunden.

Nachdem der Kaffee zubereitet ist, gießen Sie eine Tasse voll über die Sahne. Der "kopfstehende" Irische Kaffee ist nun fertig zum Servieren.

 

DER FEINSCHLIFF

Wieso nicht einen Cocktail-Strohhalm hinzufügen, um den Irish Coffee noch verlockender zu machen?

PROBIEREN SIE DIESES REZEPT MIT
ZUTATEN
5 Portionen


  • 1 ganze Tasse Kaffee
  • 250 ml Vollmilch
  • 300 g Rahm
  • 100 ml Irischer Whiskey
  • 100 g Zucker
  • 9 g Blattgelatine
Alle Kaffeerezepte zum Zubereiten für zu Hause