BACIO AL CAFFÈ

2010 - Lavazza Team und Guido Gobino

Bacio al Caffè ist ein Schokoladenpraliné mit zarter Füllung.

Die Köstlichkeit entstand in Zusammenarbeit mit dem berühmten Maître Chocolatier Guido Gobino aus Turin, um den Launch des Lavazza Kalenders 2010 zu feiern. Die Füllung besteht aus Kakao, Zucker, Mandeln aus Noto, Rum sowie hauchfein gemahlenem Kaffeepulver. Das Ganze wird mit Zartbitterschokolade überzogen.