x

Wir kaufen Kaffee heute
immer noch vakuumverpackt.

Zum ersten Mal wurde er
1950 auf diese Art verpackt.

  • Vier Lavazza Cousins: Emilio, Luigi, Gian Maria und Alberto, 1950
  • Beppe und Pericle Lavazza — eine brasilianische Delegation besucht die Fabrik in der Corso Giulio Cesare, 1950
  • Jährliches Treffen der Lavazza “Handlungsreisenden”, 1950
  • Fabrik in Turin, Corso Novara 59, 1955

Vier Lavazza Cousins: Emilio, Luigi, Gian Maria und Alberto, 1950

Beppe und Pericle Lavazza — eine brasilianische Delegation besucht die Fabrik in der Corso Giulio Cesare, 1950

Jährliches Treffen der Lavazza “Handlungsreisenden”, 1950

Fabrik in Turin, Corso Novara 59, 1955

120 Jahre: 1950

Zum ersten Mal wurde Kaffee in einer Dose vakuumverpackt, um das Aroma des Kaffees und den vollen Geschmack zu bewahren. Das ermöglichte viel längere Haltbarkeit und dadurch einen deutlich internationaleren Vertrieb.
#innovation

citation

Die historische “Miscela Lavazza” Mischung wurde präsentiert.

Emilio Lavazza

Emilio Lavazza, Beppe's Sohn, trat 1955 in die Firma ein und bereicherte sie mit seinen klaren und innovativen Ideen.

Lavazza auf der Messe in Mailand