• Drucken
  • Lesezeichen setzen

ORIGINAL ITALIENISCHER ESPRESSO FÜR JEDEN

Lavazza Design-Maschinen: der self-made Lavazza Espresso

Mehr Informationen

A MODO MIO FAVOLA

Entdecken Sie die neue Lavazza Kaffeekapselmaschine A MODO MIO: A MODO MIO FAVOLA, entworfen von Henrik Otto und hergestellt von Electrolux/AEG. Weiter

Lavazza garantiert die Qualität seines Kaffees in jedem Produktionsschritt bis hin zur Verpackung. Um diese Qualitätsgarantie auf die entscheidende Phase der Zubereitung zu erweitern, wurden die Lavazza Design-Maschinen eingeführt. In Zusammenarbeit mit namhaften italienischen Designern und technischen Spezialisten entwickelte Lavazza Technologien und Systeme, um original italienischen Kaffeegenuss in Privathaushalte und Unternehmen weltweit zu bringen.

„Das Projekt der Lavazza Design-Maschinen ist inzwischen mehr als zwanzig Jahre alt, doch es scheint, als wurde es erst gestern eingeführt. Ständig neu belebt wird es durch das Bestreben, Kreativität, Formen, Farben und Botschaften auszudrücken, die häufig die Inhalte des Designs vorwegnehmen. Die treibende Kraft hinter dem Projekt heißt Vorstellungskraft — stets eine wichtige Voraussetzung und beliebte Zutat bei Lavazza“, Giuseppe Lavazza, Vize-Präsident von Lavazza.

Dem genussfertigen Espresso geht eine ganze Reihe komplexer Herstellungs- und Veredelungsprozesse voraus, die eine Frucht der Natur in ein einzigartiges, vollmundiges, duftendes Getränk verwandelt.

Mit den Design-Maschinen verfolgt Lavazza das Ziel, die Kunst der Kaffee-Zubereitung in die Hände der Konsumenten selbst zu legen: Nach eigenen geschmacklichen Vorlieben und zu jeder gewünschten Zeit bereiten die Maschinen einen perfekten Espresso. Dank einer hochentwickelten Maschine und speziellen Kapseln mit der perfekten Menge gemahlenen Kaffees, frisch und unversehrt bis zum Verbrauch.

Mit der Einführung des revolutionären Kapselsystems in der zweiten Hälfte der 1980er Jahre entstanden die ersten Lavazza Espressosysteme für den Arbeitsplatz und die Öffentlichkeit. In 2007, als die Espressokapseln die Supermärkte eroberten, brachte Lavazza seine ersten Kapselsysteme für zu Hause auf den Markt.

Das Projekt in Zahlen:

  • Systeme: Espresso Point, BLUE, A MODO MIO
  • 20.000.000.000 Tassen Kaffeegenuss an Arbeitsplätzen und zu Hause
  • 19 Espressomaschinen-Modelle
  • 211 verschiedene Farben, Zubehörteile und Funktionen
  • 12 Designer, Ingenieure und Techniker
  • ca. 3.000.000 Kaffeemaschinen in Haushalten und Büros
  • 88 Länder weltweit