• Drucken
  • Lesezeichen setzen

Mehr Informationen

Geschichte
Unser Unternehmen hat seinen Ursprung in dem kleinen Lebensmittelgeschäft in der Turiner Via San Tommaso 10, das seinerzeit von Firmengründer Luigi Lavazza eröffnet wurde.
Entdecken Sie unsere Geschichte

Kaffee Kreationen
Ferran Adriàs Kreativität, technische Innovation und das Know-how aus unserem Training Center: Das sind die Zutaten seiner beliebten Rezepte.
Erfahren Sie mehr

Training Center
Die weltweit größte Kaffeeschule entwickelt neue Formen des Geschmacks.
Mehr erfahren

 

Via San Tommaso 10: Hinter der Turiner Adresse verbirgt sich ein geschichtsträchtiger Ort. Hier öffnet 1895 das erste Lavazza Ladengeschäft seine Türen. Von der Leidenschaft für Kaffee über erfolgreiche Ideenplanung bis hin zur Lust an der Innovation: Lavazzas bis heute gültige Grundwerte haben ihre historische Wurzel an dem Ort, an dem Luigi Lavazza seine ersten Kaffeemischungen hergestellt hat.

1995, im Jahr der Feierlichkeiten zum hundertjährigen Bestehen des Unternehmens, eröffnet in den eigens dafür umgestalteten Räumlichkeiten des ehemaligen Ladengeschäfts das Lavazza Restaurant San Tommaso 10 mit angeschlossener Kaffeebar. Entstanden ist so ein Ort, der in außergewöhnliche Geschmackswelten entführt.

Angefangen mit dem perfekten Kaffee genießen die Gäste der Lavazza Bar jetzt auch exklusiv die besonderen Kaffeespezialitäten, die im Lavazza Training Center nach Jahren der Forschung, Entdeckungen und Qualitätsverbesserungen zusammen mit Ferran Adrià, dem spanischen Spitzenkoch und Pionier auf dem Gebiet der Molekularküche, kreiert wurden.

Wer die Schwelle zu Lavazzas San Tommaso 10 überschreitet, betritt eine Welt, in der Tradition und Innovation eine spannende Verbindung eingehen. Das Ambiente, die inspirierenden Bilder, der Kaffee und die kulinarischen Spezialitäten laden ein zu einer Reise durch die Vergangenheit und Zukunft, Kommunikation und Design, vor allem aber in die Seele des Unternehmens, die hier ihren vollkommenen Ausdruck findet.