2017
Platon

Platon Antoniu, der Öffentlichkeit als Platon bekannt, ist ein britischer Fotograf, der am 20. April 1968 in London geboren wurde und in Griechenland, der Heimat seines Vaters, aufwuchs.

Sein Spitzname ist „Fotograf der Mächtigen“, weil sein Portfolio die Porträts vieler Präsidenten und weltweit renommierter Persönlichkeiten aufweist. Die verschiedenartigen Aufnahmen sind in der Zusammensetzung ähnlich, doch jedes Foto ist anders, weil es ihm gelingt, die menschliche Seite eines jeden großen Porträtierten hervorzubringen.

2030, What are you doing? (Was machst du?)

Die Frage, die den Kalender für 2018 eröffnet, ist absichtlich provokativ und lädt uns ein, uns die 17 nachhaltigen Entwicklungsziele zu eigen zu machen, die von den Vereinten Nationen durch große und kleine Gesten für das Wohl des Planeten skizziert wurden.

Der Kalender präsentiert die Gesichter derjenigen, welche die Herausforderung des Wandels angenommen haben, gewöhnliche und berühmte Menschen, die gleichermaßen eine Quelle der Inspiration für alle sind.

Jeremy Renner

Andre Agassi

Michael Opitz

Alexandra Cousteau

Dario Piselli

Bonnie Chiu

Francesco Faccin

Massimo Bottura

Marco Attisani

Gunter Pauli

Daniel Katz

Chief Nat Ebo Nsarko

Daphne Nederhorst

Tere González García

Herr und Frau Sachs

EAT OFFBEAT

Carlo Petrini