Eine Tasse Espressokaffee zubereiten und den Lavazza Prontissimo! darin auflösen. 

Die gekühlte Sahne bis zur gewünschten Konsistenz schlagen und in den Kühlschrank stellen.

Das Eigelb vom Eiweiß trennen.

100 g Zucker dazugeben und mit einem elektrischen Schneebesen schlagen, bis eine feste Masse entsteht (etwa 3 Minuten), anschließend zur geschlagenen Sahne dazugeben.

Denken Sie daran, alles langsam zu vermischen.

Das Eiweiß mit 50 g des restlichen Zuckers schlagen, bis steife Hütchen entstehen.

Alles zur Sahne mit dem Eigelb dazugeben und von unten nach oben umheben.

Sobald eine homogene Masse entsteht, den kalten Kaffee unter langsamem Rühren dazugeben.

Das Eis in eine Schüssel geben, mit Frischhaltefolie abdecken und in den Gefrierschrank stellen.