1957
1957 erlebt Italien einen Wirtschaftsboom. Beppe und Pericle beginnen, mit der industriellen Produktion: Im Kaffeesektor waren wir das größte Unternehmen Italiens und wurden in Europa führend.
1957
Innovation

Am Hauptsitz am Corso Novara wurde die große Lavazza-Röstindustrie geboren und dank des innovativen „Fall-Flow“-Verarbeitungszyklus konnte das Unternehmen mehr als 40.000 kg Kaffee pro Tag in einem effizienteren vertikalen Produktionsprozess verarbeiten. Das war eine echte Innovation in Italien.

Produkt

Zwei Jahre später, im Jahr 1959, haben wir den ersten entkoffeinierten Lavazza-Kaffee auf den Markt gebracht, den Dec. Unser industrielles Wachstum wurde 1965 in Settimo Torinese mit der Eröffnung der größten Rösterei in Europa fortgesetzt.

Kommunikation

Die erste von Boneschi entworfene Autobar wurde 1959 auf dem Salone del Mobile in Turin eröffnet. Sie stellte eine neue und originelle Art dar, unseren Kaffee bekannt zu machen und man konnte ihn sogar im Freien genießen.

Fortsetzung der Reise
1971