NUTZUNGSBEDINGUNGEN
 

Der Zugriff auf die von der Lavazza Kaffee GmbH bereitgestellten Webseiten (nachstehend „Website“) setzt die Zustimmung des Nutzers zu folgenden Nutzungsbedingungen voraus. 

Anerkennung

Ihr Vertragspartner und Betreiber der Website ist:

Lavazza Kaffee GmbH (nachstehend „Lavazza“)
Sitz: Salztorgasse 5/13, 1010 Wien, Österreich

Geschäftsführer: Dr. Oliver Knop
Tel: 01 789 97 60      
Fax: 01 789 97 60 99
E-Mail: AT.Kundenservice@lavazza.com
Firmenbuchnummer: FN 55901h, Handelsgericht Wien, UID-Nr: ATU 14422800

Durch den Zugriff auf oder die Nutzung der Website erkennt der Nutzer die vorliegenden Nutzungsbedingungen, die Datenschutzrichtlinie sowie die Cookie-Richtlinie von Lavazza an und verpflichtet sich, von einer Nutzung der Website abzusehen, wenn er einer Bestimmung der genannten Bedingungen nicht zustimmt und/oder eine dieser Bestimmungen nicht einhalten kann. Lavazza hält die Nutzer der Website dazu an, die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzrichtlinie in regelmäßigen Abständen einzusehen, um über Änderungen der jeweiligen Bestimmungen auf dem Laufenden zu bleiben.

Die Nutzungsbedingungen gelten für jedwede Nutzung dieser Website. Die Nutzung der Website von Lavazza darf nur im Einklang mit den gesetzlichen Bestimmungen und diesen Nutzungsbedingungen erfolgen.

 

Urheberrecht und Geistiges Eigentum

Lavazza ist alleiniger und ausschließlicher Eigentümer oder Inhaber der Nutzungsrechte der auf der Website veröffentlichten Inhalte einschließlich aller Texte, Dokumente, Bilder, Grafiken, Ton-, Video- und Animationsdateien, Logos, Fotos, Seitenlayouts, Designs, Wissensinhalte und Produkte. All diese Inhalte unterliegen dem Urheberrecht, dem Markenrecht, dem Patentrecht oder anderen nach geltendem Gesetz bestehenden Bestimmungen zum Schutz von geistigem und industriellem Eigentum. Soweit nichts anderes bestimmt wird, dürfen die entsprechenden Inhalte ohne schriftliche Genehmigung von Lavazza nur zu den in diesen Nutzungsbedingungen oder auf der Website genannten Zwecken verwendet werden. Außerhalb den in diesen Nutzungsbedingungen oder der Website ausdrücklich eingeräumten Nutzungsrechten werden ohne ausdrückliche Zustimmung von Lavazza oder des entsprechenden Lizenzgebers weder ausdrücklich noch auf irgendeine andere Weise Rechte zur Nutzung des geistigen Eigentums gewährt. Lavazza übernimmt keine Gewährleistung, dass auf der Website dargestellte Inhalte nicht in Rechte Dritter eingreifen.

 

Nutzung der Website

Nutzer dürfen die Webseiteninhalte nur zu privaten, nichtgewerblichen Zwecken und ausschließlich auf eine Weise herunterladen, anzeigen oder ausdrucken, die nicht gegen eigentumsrechtliche Bestimmungen verstößt. Die Webseiteninhalte dürfen ohne vorherige schriftliche Zustimmung von Lavazza unter keinen Umständen zu anderen Zwecken genutzt und weder weitergegeben noch bearbeitet, reproduziert, übermittelt oder verbreitet werden.

Lavazza behält sich das Recht vor, Leistungen nach billigem Ermessen und unter Berücksichtigung der Interessen der Nutzer zu erweitern, zu ändern oder Verbesserungen vorzunehmen.  

An die Website übermittelte Dokumente und Materialien

Sämtliche persönlichen Informationen, die der Nutzer auf elektronischem Wege an die Website übermittelt, werden gemäß geltenden gesetzlichen Bestimmungen und in Übereinstimmung mit der Datenschutzrichtlinie von Lavazza geschützt und verarbeitet. Lavazza nimmt gerne Kommentare, Vorschläge und Hinweise von Nutzern dieser Website entgegen. Es ist dem Nutzer nicht gestattet, über die Website beleidigende, diffamierende, obszöne, drohende, gegen das Datenschutzrecht verstoßende, missbräuchliche, illegale oder anderweitig unzulässige Inhalte hochzuladen, zu verbreiten oder anderweitig zu veröffentlichen. Das Verbot erstreckt sich ferner auf Inhalte, die zu Straftaten aufrufen, die Rechte einer beliebigen Partei verletzen oder auf andere Weise einen Haftungsfall begründen, gegen ein Gesetz verstoßen oder das Unternehmensimage von Lavazza beschädigen.

 

Pflichten des Nutzers

Der Nutzer trägt für sämtliche Handlungen, die unter dem Namen des Nutzers und unter Verwendung seiner Daten auf der Website vorgenommen werden, die volle Verantwortung und versichert, dass sämtliche übertragene Informationen der Wahrheit entsprechen.

Sofern der Nutzer ein Konto bei Lavazza anlegt, ist er für die Sicherstellung der Vertraulichkeit des Kontos und des Passworts sowie die Beschränkung des Zugangs zum Computer des Nutzers und entsprechenden mobilen Geräten verantwortlich. Passwörter sind geheim zu halten bzw. unverzüglich zu ändern oder Änderungen zu veranlassen, falls die Vermutung besteht, dass nichtberechtigte Dritte davon Kenntnis erlangt haben.

Der Nutzer ist verpflichtet, die Website von Lavazza sachgerecht zu nutzen. Er ist insbesondere verpflichtet, die Zugriffsmöglichkeit auf die Dienste von Lavazza nicht missbräuchlich zu nutzen und rechtswidrige Handlungen zu unterlassen. 

Haftungsausschluss

Sofern nicht anderweitig vereinbart, haftet Lavazza in keinem Fall für andere als grob fahrlässig oder vorsätzlich verursachte Schäden.

Die Materialien auf der Website werden ohne Gewähr („as is“) bereitgestellt, abhängig von der Verfügbarkeit und ohne jegliche explizite oder implizite Garantie. Lavazza garantiert weder ausdrücklich noch implizit dafür, dass die Website oder die bereitgestellten Inhalte die Erwartungen des Nutzers im Hinblick auf die Servicekontinuität  erfüllen. Lavazza übernimmt für die Richtigkeit der Informationen auf der Website keine Gewährleistung oder Haftung.

Insbesondere haftet Lavazza für Schäden, die durch Systemausfälle entstehen, nur in Fällen von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.

 

Haftungsfreistellung

Die Nutzer nutzen die Website von Lavazza auf eigenes Risiko. Lavazza lehnt jegliche Haftung für Schäden oder Verluste in jedweder Form ab, die Nutzern durch den Zugriff auf die Website, die Nutzung der Website oder den Download von Materialien von der Website entstehen. Hiervon eingeschlossen sind Computerviren, Malware oder andere gefährliche elektronischen Inhalte. Lavazza behält sich das Recht vor, jederzeit einzelne und/oder alle Funktionen der Website einzustellen oder zu unterbrechen, ohne dass hieraus eine Haftungs- oder sonstige Verpflichtung entsteht. Dies gilt auch dann, wenn die Unterbrechung auf ein Handeln oder Unterlassen seitens Lavazza oder Dritter zurückzuführen ist.

Die Website kann Verlinkungen zu Websiten anderen Anbieter enthalten. Lavazza haftet nicht für Inhalte anderer Seiten, auf die über Hyperlinks von der Website von Lavazza zugegriffen wird. Diese Links dienen allein dazu, umfassendere Informationen für den Nutzer bereitzustellen. Der Nutzer darf ohne vorherige schriftliche Zustimmung von Lavazza keine Hypertext-Links auf der Seite einstellen.

 

Datenschutz

Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten entnehmen Sie bitte der Datenschutzrichtlinie und der Cookie-Richtlinie.

 

Anzuwendendes Recht und Gerichtsstand

Die Website in ihrer gegenwärtigen gestalterischen und inhaltlichen Form richtet sich an Nutzer in Österreich (das „Vertriebsgebiet“). Lavazza übernimmt keine Garantie dafür, dass die Seiteninhalte mit gesetzlichen Bestimmungen außerhalb des Vertriebsgebiets übereinstimmen. Es gilt österreichisches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

 

Sonstige Bestimmungen

Diese Nutzungsbedingungen beinhalten die gesamte Vereinbarung zwischen Lavazza und dem Webseitennutzer. Diese Nutzungsbedingungen können im Einzelfall durch weitere Bedingungen von Lavazza ergänzt, modifiziert oder ersetzt werden. Sollte eine der Bestimmungen in diesem Dokument ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so berührt dies nicht die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen.