Thunfischsalat

SCHWIERIGKEIT
10H

Zutaten
Für den Thunfisch
  • 360 g Thunfischfilets
  • 1 Zweig Minze
  • 1 Zweig Petersilie
  • 1 Apfel
  • 1 Avocado
  • Salz nach Geschmack
  • 1 Zitrone
  • 80 g Espressokaffee
  • Erdnuss-Öl nach Geschmack
Für die Soße
  • 160 g Orange
  • 80 g Zitrone
  • 20 g Espressokaffee
  • Zimt nach Geschmack
  • Zucker nach Geschmack
Für die Mousse
  • 4 Avocados
  • 160 g Espressokaffee
  • Chili nach Geschmack
  • 40 g Limette
  • 200 g Sahne
  • extra natives Olivenöl nach Geschmack
Zubereitung

Zubereitung

Für den Thunfisch

Schneiden Sie die Thunfischfilets in 4 Teile und entfernen Sie das Fett.

Schneiden Sie anschließend den Apfel in der Mitte durch: Legen Sie für 10 Stunden eine Hälfte zum Marinieren in die Zitrone und die andere Hälfte in den Espresso ein.

 

Insalata di tonno
Insalata di tonno
Insalata di tonno

Die Minze und die Petersilie fein hacken, die Avocado in Scheiben schneiden und mit Salz und Zitronensaft würzen.

Schneiden Sie die in Kaffee und die in Zitrone eingelegten Apfelhälften in dünne Scheiben.

Für die Soße

Pürieren Sie die Orange, die Zitrone, den Zucker und den Zimt und geben Sie dann den Kaffee dazu.

 

Für die Mousse

Die Avocado säubern, das Fruchtfleisch mit nativem Olivenöl, Chili und Limettensaft pürieren und den Kaffee dazugeben.

Die Mischung mit einem feinen Sieb filtern und die Sahne dazugeben.

Stellen Sie die Masse in den Kühlschrank, bevor Sie sie in den Behälter geben. 

 

Für die Garnierung

Den Apfel mit der Zitrone ziehen lassen, mit Zucker bestreuen und im Ofen bei 90 °C zwei Stunden lang trocknen lassen, alle 30 Minuten wenden.

 

 

Präsentation

Die Apfel-, Avocado- und Lachsscheiben auf dem Teller anrichten, die Mousse dazugeben und das Gericht vollenden, indem Sie den Thunfisch mit der Soße übergießen.

 

Insalata di tonno
Insalata di tonno

 

Besonderen Dank an Christian Graziani, ehemaliger Student der IFSE Culinary Institute – School of Haute Cuisine and Patisserie.

 

 

Der ideale Kaffee für dieses Rezept
Divino
Samtig und fein, mit einem schokoladigen Geschmack
Eine Mischung aus Premium Robusta und Arabica für einen samtigen Espresso mit Schokoladen- und Likörnote sowie einem Hauch von getrockneten Früchten. Göttliches Koffein.
MEHR ERFAHREN

Vorschläge für das Abendessen: Lassen Sie sich von diesen Rezepten inspirieren!

MAGAZIN 2H
Kaffee-Schokolade-Eistüten

SCHWIERIGKEIT
JETZT ZUBEREITEN
MAGAZIN 20m
Rindfleischfilet mit Kaffee gewürzt

SCHWIERIGKEIT
JETZT ZUBEREITEN
MAGAZIN 1H
Meeresfrüchtesalat auf Büffelmozzarella-Creme

SCHWIERIGKEIT
JETZT ZUBEREITEN
MAGAZIN 10H
Thunfischsalat

SCHWIERIGKEIT
JETZT ZUBEREITEN
MAGAZIN 5H 10m
Kaffeesorbet

SCHWIERIGKEIT
JETZT ZUBEREITEN
MAGAZIN 2H
Mokka-Torte

SCHWIERIGKEIT
JETZT ZUBEREITEN
MAGAZIN 15m
Gebratenes Schweinefilet mit knusprigem Speck und Kaffee-Avocadocreme

SCHWIERIGKEIT
JETZT ZUBEREITEN
MAGAZIN 15m
Panettone mit Kaffee-Zabaglione

SCHWIERIGKEIT
JETZT ZUBEREITEN
MAGAZIN 15m
Kürbis- und Robiola-Risotto mit Wurstspießen in Kaffee

SCHWIERIGKEIT
JETZT ZUBEREITEN
MAGAZIN 3H
Kaffee-Törtchen

SCHWIERIGKEIT
JETZT ZUBEREITEN